Rohrreiniger

Gerne möchten wir Sie bei der Auswahl des passenden Rohrreinigers unterstützen. Denn: Bei uns erhalten Sie zahlreiche Informationen zum Thema Rohrreiniger.

Es gibt extrem viele Rohrreiniger - und genau aus diesem Grund zeigen wir Ihnen eine übersichtliche Auswahl verschiedenster Produkte. Insgesamt stellt sich natürlich die Frage, auf welchen Rohrreiniger-Typ Sie setzen. Möchten Sie die chemische Keule anwenden oder setzen Sie eher auf auf die umweltverträgliche Variante? Wir haben uns umgeschaut und verschiedene Rohrreiniger und Ihre Ausprägungen recherchiert.

Übrigens: Wir werden of gefragt, was wirklich hilft. Unsere Nutzer entscheiden sich meistens für diese Helfer, die das Problem schnell lösen:


Sicherlich gibt es die unterschiedlichsten Rohrreiniger und die Auswahl ist riesig, jedoch lassen sich Rohrreiniger je nach Art der Inhaltsstoffe, Dosierungsmenge etc. einteilen.

 

Um die Zusammenstellung übersichtlich zu halten, haben wir die verschiedenen Rohrreiniger in unterschiedliche Kategorien unterteilt.

 

Das ist wichtig, da sie durch unterschiedliche Wirkungsweisen den Abfluss frei machen

Rohrreiniger, Rohrreinigung
Rohrreiniger

Damit Sie auch nicht unbedingt auf die chemische Keule zurückgreifen müssen, haben wir Rohrreiniger aus den verschiedensten Bereichen zusammengestellt:

1. Rohrreiniger mit Pressluft

 

2. Granulat-Rohrreiniger

 

3. Pulver-Rohrreiniger

 

4. Biologische Rohrreiniger

 

Schauen Sie sich unsere verschiedensten Rohrreiniger an und lesen Sie die Empfehlungen, je nachdem, ob Sie die chemische Keule rausholen wollen, oder nicht.

Schauen Sie auch in unserer Rubrik Produkte zur Rohrreinigung vorbei. Vielleicht ist ja der passende Rohrreiniger für Sie dabei.

Rohrreiniger mit Pressluft

1. Pango-Rohrreiniger

 

Der Pango-Rohrreiniger ist recht einfach zu benutzen und vor allem umweltfreundlich. Die chemische Keule können Sie im Schrank lassen, denn der Pango säubert auch Waschbecken Abflüsse per Druckluft. Der Vorteil: Er kann sowohl in der Dusche, im Waschbecken oder in der Küchenspüle angewendet werden und benötigt nur eine kurze Vorbereitungszeit. Wie er funktioniert? Durch eine integrierte Pumpe baut der Rohrreiniger Druck auf, welcher dann schlagartig und gezielt freigesetzt werden kann. Dazu muss das Gerät über einen Adapter auf den Abfluss gerichtet werden um das Wasser im Abfluss in Bewegung zu bringen. Der Rohrreiniger kann auch zur Prophylaxe angewendet werden.

Granulat-Rohrreiniger

Rohrreiniger aus Granulat setzen sich aus verschiedensten Stoffen zusammen. Besonders typisch sind dabei alkalische Bestandteile, Nitrat, Natriumcarbonat und kleinen Kügelchen aus Aluminium. Während durch die Berührung des Rohrreinigers mit Wasser eine Lauge entsteht, beginnen die Alu-Stückchen zu oxidieren. Durch diese chemische Reaktion entsteht Hitze und Wasserstoff. Dadurch wird die Verstopfung aufgelockert und es kann ein stechender Geruch entstehen. Denn: Das Nitrat bindet den Wasserstoff zu Ammoniak und kann dazu führen, dass Ihr Abfluss stinkt.

 

Wichtig: Während der Anwendung immer gut Lüften und beim Rohrreiniger auf die Menge achten. Eine Überdosierung des Rohrreinigers kann dazu führen, dass Abflussrohre aus Plastik angegriffen werden können. Zudem kann der Rohrreiniger verklumpen.

Pulver-Rohrreiniger

Pulver-Rohrreiniger ähneln in Ihrer Wirkungsweise einem Granulat-Rohrreiniger. Wir stellen Ihnen hier verschiedenste Pulver-Rohrreiniger vor. Achten Sie aber bitte immer darauf, den Rohrreiniger nicht übermäßig zu dosieren, damit die Rohre nicht verstopfen und Sie eine kostspielige Rohrreinigung durchführen lassen müssen.

Hier geht es zu unserem Shop:

Biologische Rohrreiniger

Wenn Sie eher auf die umweltschonende Variante setzen möchten, sollten Sie es mit diesem Rohrreiniger versuchen. Viele dieser Rohrreiniger enthalten Enzyme, die Fette und Proteine entfernen. Die Enzyme sind wasserunbedenklich, jedoch benötigen sie häufig eine weitaus längere Einwirkzeit. Diese kann bei natürlichen Rohrreinigern bei mehreren Stunden oder sogar länger liegen.

BIO-SPIRAL, Rohrreiniger
BIO-SPIRAL - Rohrreiniger

Sie suchen einen umweltverträglichen Rohrreiniger, der verstopfte Abflussrohre freibekommt und die Umwelt nicht belastet? BIO-SPIRAL kann in diesem Fall genau das richtige Produkt für Sie sein, denn er besteht aus bakteriellen Kulturen und Enzymen. Schauen Sie für weitere Informationen rund um den biologischen Rohrreiniger auch gerne auf der Website von BIO-SPIRAL vorbei:

 

http://www.bio-spiral.de

Falls Ihnen die Rohrreiniger nicht ausreichen, schauen Sie sich unsere weiteren Tipps und Tricks zum Abfluss reinigen an, denn nicht immer müssen Sie tief in die Tasche greifen, wenn ein Abfluss verstopft, die Toilette verstopft, der Duschabfluss, der Abfluss einer Spüle oder der WC-Abfluss dicht ist.

 

Ob die hier vorgestellten Rohrreiniger Ihren Wünschen entsprechen, kommt natürlich auch auf Ihr Anwendungsgebiet und mögliche ökologische Bedenken an. Denn: Rohrreiniger sind nicht immer sanft zur Umwelt. Fragen Sie deshalb gerne auch einen Fachmann im Baumarkt oder einen Experten Ihrer Wahl. Mit Rohrreinigern sollten Sie außerdem sehr vorsichtig umgehen, denn Sie können starke Verätzungen und Hautirritationen hervorrufen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Steffen (Donnerstag, 12 März 2009 11:53)

    also die Erklärungen zum Thema Rohrreiniger haben mir schon gut geholfen. Ich wünsche mir jedoch noch ein paar mehr Infos über Pulver-Rohrreiniger. Das kommt aber sicher noch...

  • #2

    Zippo (Dienstag, 12 Mai 2009 08:23)

    Hallo zusammen, ich hantiere öfter mal mit einem Rohrreiniger, da bei mir durch Hundehaare häufig mal der Abfluss zu ist. Dabei setze ich ehrlich gesagt auf herrkömmliche Rohrreiniger...

  • #3

    Peter (Dienstag, 12 Mai 2009 08:24)

    Hallo Zippo!
    Was für einen Rohrreiniger nutzt Du denn? Ich habe etwas Bedenken wegen der Umweltverträglichkeit und möchte nicht einfach irgendeinen Rohrreiniger einsetzen. Hast Du Tipps?

  • #4

    Markus (Freitag, 03 Juli 2009 10:45)

    Hey Peter,
    also BioSpiral kann ich Dir empfehlen. Dieser Rohrreiniger hilft sehr gut. Habe ihn selbst schon getestet. Es gibt natürlich auch chemische Rohrreiniger, aber da würde ich dann eher von abraten.

  • #5

    Falko Schetelich (Dienstag, 25 August 2009 20:21)

    Hallo,
    die Seite www.bio-spiral.de geht nicht.
    Wissen Sie warum?
    Lieben Dank mit Gruß
    Falko Schetelich
    f.mail#web.de

  • #6

    Abfluss verstopft (Freitag, 04 September 2009 16:52)

    Hallo Herr Schetelich,

    ich habe es getestet. Die Website vom Rohrreiniger Bio Spiral geht wieder.

    Beste Grüße

  • #7

    Benny (MFZ) (Samstag, 10 Oktober 2009 00:52)

    Das war ja tatsächlich gar nicht so schwierig, eigentlich wollte ich zwar heute nichtmehr suchen, aber die Neugierde hat mich getrieben.
    Die mister-info-Leute hab ich auch schon gefunden :D

    Schönes WE, man sieht sich ;)

  • #8

    K.P. (Donnerstag, 04 April 2013 13:53)

    Also kleiner Tipp, die Pulver-Rohrreiniger sollte man komplett weglassen außer man möchte das Pulver in harter Form (ausgehärtet in der Leitung liegen haben. Bei den Pulverhaltigen Rohrreinigern ist es so, das die Natronlauge die darin enthalten ist sich mit dem Wasser was man dazu geben muss aus dem Staub macht, wärend das Pulver einfach in der Leitung liegen bleibt und komplett aushärtet. Außerdem sind die Pulver so gefährlich. Ich habe schon von vielen zu hören bekommen, das sie sich Verätzungen der Atemwege zu gezogen haben, oder wenn der der Rohrreiniger kam um die Leitung zu reinigen, das die sich auch Verätzungen an den Händen und Armen zugezogen haben

  • #9

    Noki (Mittwoch, 29 Januar 2014 13:09)

    Biospiral leider ein Totalausfall. Teuer und leider keine Wirkung. Absoluter Reinfall.