Waschmaschine Abfluss - was beachten?

Warum läuft das Wasser im Abfluss der Waschmaschine nicht ab? Wie befestigt man den Waschmaschine Abfluss richtig? Wir haben recherhiert!

Es ist nicht immer ganz einfach einen Waschmaschinen Abfluss zu montieren. Das liegt daran, dass fast jede Waschmaschine einen anderen Anschluss vorweist.

So müssen beim Anbringen eines Waschmaschinen Abfluss zahlreiche Dinge beachtet werden, damit es später nicht zu Problemen mit der Waschmaschine kommt denn das kann heftige Folgen haben. Fragen Sie bei Unsicherheiten zum Waschmaschine Abfluss deshalb auch immer einen Fachmann.

Waschmaschine Abfluss

Normalerweise erhalten Sie beim Kauf einer Waschmaschine das Angebot, dass ein Fachmann Ihren Waschmaschinen Abfluss montiert. Bei großen Elektromärkten ist die Lieferung sowie das Waschmaschine Anschließen im Preis mit inbegriffen. Es ist also ratsam definitiv explizit nachzufragen, ob die Dienstleistung inklusive ist und was beim Thema Waschmaschine Abfluss zu beachten ist.

Waschmaschinen Abfluss richtig anbringen

Alle die schon einmal probiert haben, den Abfluss einer Waschmaschine dicht zu bekommen und bei der Installation nichts falsch zu machen wissen, dass das Thema Waschmaschine Abfluss sehr heikel sein kann. So kann es beim Abfluss der Waschmaschine immer wieder zu Fehlern kommen.

 

Vor dem Kauf sollten Sie deshalb immer den Waschmaschine Abfluss überprüfen und auf Kompatibilität mit den Abläufen in Ihrer Wohnung prüfen. Das spart Zeit und unnötige Rennerei. Denn jeder Fehler den Sie im Bezug auf Ihren Waschmaschinen Abfluss bereits im Vorhinein entdecken, kann beim anschließen der Waschmaschine entscheidend sein.

 

Ein Fehler der immer wieder beim Waschmaschinen Abfluss auftaucht ist, dass der Abfluss ins Waschbecken bzw. in das Abflussrohr nicht richtig funktioniert. Ein häufiger Grund dafür ist, dass der Rohranschluss nicht frei bzw. noch mit Plastik verschlossen ist. Dieser Stopfen muss erst entfernt werden, bevor die Waschmaschine angeschlossen wird. Sonst kann die Waschmaschine das Wasser nicht abpumpen und der Waschmaschine Abfluss kann ziemlich unter Druck geraten.

 

Insgesamt lässt sich festhalten, dass es nicht trivial ist eine Waschmaschine anzuschließen. So kommt es auch sehr oft vor, dass das die Waschmaschine zwar durch den Abfluss abpumpt, das Wasser jedoch nicht richtig abläuft. Auch das kann mehrere Gründe haben. Entweder ist der Abfluss der Waschmaschine nicht groß genug, oder der Abfluss ist verstopft.

 

Doch es gibt zahlreiche Möglichkeiten einen Abfluss zu reinigen. Falls auch das nicht hilft, sollten Sie mit einem Fachmann sprechen. Denn: Starke Verschmutzungen können teilweise nur durch eine Rohrreinigung bzw. Abflussreinigung gelöst werden.

 

Übrigens: Wenn Sie den Waschmaschinen Abfluss mit einem Waschbecken verbinden kann es dazu kommen, dass der Abfluss stinkt. Der Grund: Die Schmutzpartikel aus der Kleidung setzen sich nach und nach ab und es entstehen unangenehme Gerüche. Probieren Sie es in dem Fall mit einem Rohrreiniger.

Weitere interessante Themen neben Waschmaschinenabfluss:

 

Abfluss gluckert

 

Abfluss Notdienst

 

Wasserfilter

 

Toilette verstopft

 

Abfluss frei

 

Klärgruben

 

Sickergrube bauen

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Marion (Freitag, 03 Juli 2009 10:53)

    Also irgendwie habe ich ein Problem. Mein Waschmaschinenabfluss scheint verstopft zu sein. Was kann ich da machen? Hat jemand Tipps?

  • #2

    Marvin (Sonntag, 19 Juli 2009 14:22)

    Hi,wenn du eine rohreinigungsspirale hast könntest du da mal die spirale reinschieben und drehen! anders ist es schwirig bei einem waschmaschinen anschluss

  • #3

    Uwe (Montag, 20 Juni 2011 22:02)

    Krass hätte nie gedacht das der verstopfen kann.